11.06.2024 – Bauhandwerkertage in der Bauhalle in Mölln

Die Baugewerbe-Innung Mölln führte auch in diesem Jahr zusammen mit dem BBZ Mölln Bauhandwerkertage mit Viertklässlern aus Mölln und Breitenfelde in der überbetrieblichen Ausbildungsstätte der Baugewerbe-Innung durch.

Weiterlesen: 11.06.2024 – Bauhandwerkertage in der Bauhalle in Mölln

03.06.2024 - Handwerk zum Anfassen - ein spannender Fachtag am Gymnasium in Schwarzenbek

Am 03.06.2024 war am Gymnasium Schwarzenbek - Europaschule - richtig was los: Ein ganzer Tag stand im Zeichen der Berufsorientierung! Verschiedene Institutionen hatten die Möglichkeit, den Schülern wertvolle Informationen weiterzugeben. Auch die Kreishandwerkerschaft des Kreises Herzogtum Lauenburg war dabei.

Weiterlesen: 03.06.2024 - Handwerk zum Anfassen - ein spannender Fachtag am Gymnasium in Schwarzenbek

06.03.2024 – Ehrungen auf der Mitgliederversammlung der Tischler-Innung

Der Obermeister der Tischler-Innung des Kreises Herzogtum Lauenburg freute sich, anlässlich der Innungsversammlung am 6. März 2024 in der Waldhalle in Mölln gleich drei Ehrungen vornehmen zu können.

Weiterlesen: 06.03.2024 – Ehrungen auf der Mitgliederversammlung der Tischler-Innung

02.02.2024 – Freisprechung und Einschreibung der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- u. Klimatechnik

Zum ersten Mal wurde am 02.02.2024 im Quellenhof in Mölln von der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik zusammen mit der Freisprechung eine Einschreibung der Auszubildenden im 1. Lehrjahr gefeiert. Aus diesem Anlass hatte die Innung Joey Kelly als Festredner eingeladen. Joey Kelly, berichtete in seinem Vortrag aus seinem spannenden Leben, ausführlich schilderte er  seine Entwicklung vom Sänger zum Extremsportler, Marathonläufer und Triathlet.

Weiterlesen: 02.02.2024 – Freisprechung und Einschreibung der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- u....

01.02.2024 – Freisprechung im Elektrohandwerk

Eine Elektronikerin und 17 Elektroniker freuten sich über ihre Prüfungszeugnisse und Abschlusszeugnisse der Berufsschule. Stefan Rosenkranz, Obermeister der Elektro-Innung, sprach die Junggesellin und die Junggesellen von den Pflichten des Ausbildungsvertrages frei und entließ sie mit guten Wünschen in einen neuen beruflichen Lebensabschnitt.

Weiterlesen: 01.02.2024 – Freisprechung im Elektrohandwerk

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok